Willkommen im P. Maier GmbH Uhren Shop

Wir sind der offizielle deutsche Vertreter für die Uhrenmarken:

Vostok Europe Sturmanskie Aviator Swiss Aviator Buran SA Buran.

Beratung und Verkauf vor Ort ist nach Absprache möglich:   Kontakt.

Oder schauen Sie bei einem unserer offiziellen Händler vorbei:   Händlerverzeichnis.

Unsere Empfehlungen

 

Lassen Sie sich inspirieren

Vostok Europe Expedition Everest Underground

Vostok Europe Expedition Everest Underground

Die neue Vostok Europe Expedition Everest Underground Serie ist endlich da. Er ist dem Abstieg in eine der tiefsten bekannten Höhlen der Welt, der Woronja-Höhle, gewidmet. Beim Abstieg zu 2197m Tiefe erreichte das lithauisch-ukraninische Expeditionsteam einen Weltrekord, denn noch nie zuvor konnte jemand tiefer in die Höhle vordringen.
Während des Weltrekordversuchs trugen die Höhlenforscher Vostok Europe Uhren, die zum Einen sehr robust verarbeitet und zum Anderen Dank Tritium-Röhrchen extrem hell ausgeleuchtet sind. An besonders engen und dunklen Stellen des Abstiegs, waren die Uhren somit die perfekten Zeitmesser und konnten jeder Extremsituation standhalten.
Dem erfolgreichen Team und ihrem extremen Weltrekordversuch ist die brandneue Expedition-Serie gewidmet. Bestehend aus 4 Automatik- und 5 Multifunktion-Modellen, sind alle Uhren bis 20 atm wasserdicht, verfügen über TGLQ-Röhrchen und beinhalten ein exklusives, neu entwickeltes Vostok Europe Multitool.
Das Bild zeigt das Modell Expedition Everest Underground Automatik YN84-597A543.

Vostok Europe Ekranoplan NH35A-546A407 Ghost Wreck Expedition Special Edition

Vostok Europe Ghost Wreck Expedition Special Edition

Wir sind sehr stolz Achim Schlöffel als neuen Markenbotschafter für Vostok Europe begrüßen zu dürfen!
Achim Schöffel ist Gründer und Präsident von InnerSpace Explorers (ISE) und war der erste Mensch, der den Ärmelkanal durchtauchte. Er ist ein leidenschaftlicher und professioneller Taucher, immer auf der Suche nach außergewöhnlichen Spots und versunkenen Schiffswracks. Ganz nach Achim Schlöffel‘s Motto "gedacht - gemacht", schloss sich Vostok Europe mit ihm und seinem Team zusammen, um sie in die Tiefen des Mittelmeeres zu begleiten. Der Grundstein für dieses und viele weitere gemeinsame Abenteuer wurde gelegt.
Anfang 2018 war Herr Schlöffel auf der Suche nach einem versunkenen Schiffswrack aus dem 2. Weltkrieg in der Nähe der italienischen Insel Elba. Die Suche blieb erfolglos, doch ISE entdeckten zufällig ein anderes Schiff, welches seit Jahrzehnten als vermisst galt. Nach langwieriger Vorbereitung, erkundete das 12-Köpfige Team das Wrack in mehreren Tauchgängen und konnte verschiedene Mythen über die verschollene Yacht aufklären.
Das Team wurde während der gesamten Expedition von Vostok Europe betreut und mit einem besonderen Zeitmesser ausgestattet: Die Vostok Europe Ghost Wreck Expedition Sonderedition. Die Uhren waren bei der detaillierten Vorbereitung, präzisen Planung und natürlich den eigentlichen Tauchgängen auf bis zu 58 Metern Tiefe immer mit dabei. Denn die Uhren ist nicht nur streng limitiert (100 Stück weltweit), 20 atm wasserdicht und beinhalten insgesamt 2 Armbänder: Sie stehen auch für going for extremes.

Sturmanskie Open Space Special Edition NE88-1855992

Sturmanskie Open Space

Am 18. März 1965 schaute die ganze Welt gebannt Richtung Sowjetunion. Denn an diesem Tag fand der erste Weltraumausstieg statt und war eines der wichtigsten Ereignisse beim Wettlauf ins All (space race). Der Kosmonaut Alexei Archipowitsch Leonow verließ für 12 Minuten die schützende Schleuse des Woschod 2 Raumschiffes und befand sich als erster Mensch im Weltall. Als die Kapsel wieder den Heimweg antrat, gab es jedoch Probleme mit den automatischen Landungssystemen. Der Kommandant des Woschod 2, Pawel Iwanowitsch Beljajew, musste die Kapsel manuell Richtung Erde steuern, was sehr gefährlich war. Obwohl die Kapsel ihren vorgesehenen Landeplatz verfehlte und in schwierigem Terrain des Ural-Gebirges landete, waren die beiden Kosmonauten wohlauf und die Mission ein voller Erfolg.
Leonow trug während der gesamten Mission und auch während des Weltraumausstieges einen Sturmanskie Chronographen mit Telemetrie- und Tachymeter-Indikatoren. Der neu entwickelte Sturmanskie Special Edition Chronograph ist technisch und optisch stark an die von Leonow im Weltraum getragene Uhr angelehnt.
Das Bild zeigt das Modell Open Space Special Edition NE88-1855992.

 

Vostok Europe Ekranoplan Titanium Chronograph 6S21-546H514

Vostok Europe Ekranoplan

1966 fand der Erstflug des "Kaspischen Seemonsters" statt. Dabei handelte es sich um ein Bodeneffektfahrzeug, welches durch Nutzung des physikalischen Bodeneffektes in der Lage war, enorme Kräfte zu entwickeln und mehr als 500 Tonnen Gewicht zu heben. Aufgrund der sehr geringen Flughöhe war es unmöglich das Fahrzeug mittels Radar zu erfassen. Auch die Erfassung durch Schallwellen (Sonar) war durch den fehlenden Wasserkontakt für Schiffe und U-Boote unmöglich. Bis heute steht der Name Ekranoplan (Bodeneffektfahrzeug) ikonisch für das 1966 bis 1980 von der Sowjetunion getestete Fahrzeug und vereint viele Mythen um sich. Passend dazu wurde die Serie EKRANOPLAN erschaffen. Sehr stabile Verarbeitung, zuverlässige Uhrwerke, 20 atm Wasserdichtigkeit und helle Tritiumröhrchen sind nur einige der Eigenschaften, die dem Kaspischen Seemonster eine gebührende Ehre erweisen.
Das Bild zeigt das Modell Ekranoplan Titanium Chronograph 6S21-546H514.

 

Sturmanskie Arctic 2431-6829342

Sturmanskie Arctic

Begibt man sich auf die geographische Breite von 90° 0′ N, findet man sich auf dem Nordpol wieder. Als die Sowjetunion ihre erste Expedition zum Nordpol plante, bestellten sie 1957 die ersten ARCTIC Uhren als Teil der besonderen Ausrüstung. Diese sehr robusten und hochwertigen Uhren wurden dafür gemacht, schwierigen Situationen und extremen Umwelteinflüssen zu trotzen. Bis heute hat sich an diesem Gedanken nichts geändert. Optik und Technik der ARCTIC Reihe sind an die Erstauflage von 1957 angelehnt. Mit viel Handarbeit und Liebe zum Detail ist diese Serie entstanden und wird bis heute von Polarforschern und der Russischen Geographischen Gesellschaft (russ: "Ру́сское географи́ческое о́бщество" РГО) eingesetzt. Entdecken Sie die Sturmanskie ARCTIC Serie.
Das Bild zeigt das Modell Arctic 2431-6829342.

 

Ihre Vorteile bei uns

 Über 14 Jahre Erfahrung
 Persönlicher Service
 Gratis Versand ab 200€
 Sichere Bezahlung