Anchar

Vostok Europe Anchar
Die Anchar (auch bekannt als "Papa") war ein Atom-U-Boot, welches Ende der 1960er Jahre von der Sowjetunion fertiggestellt und erprobt wurde. Das besondere an diesem Unterseeboot war seine Geschwindigkeit unter Wasser, die 44,7 Knoten betrug was ca. 83 km/h entspricht. Die K-162 Anchar gilt als das schnellste U-Boot der Welt, da dessen Geschwindigkeit bis heute noch nicht übertroffen wurde.

Die Vostok Europe Anchar Reihe eignet sich durch die Verbindung zum K-162 U-Boot ideal als Taucheruhr. Die Wasserdichtigkeit liegt je nach Modell bei 20 - 30 ATM und durch die Verwendung einer Tritium Gas Lichtquelle (TGLQ) erhält der Träger eine ideale Ausleuchtung sowohl unter Wasser als auch an Land. Eine Vielzahl an Armbändern, speziell aus Silikon oder Nylon, runden diese Taucheruhr ab.

  • Hier finden Sie passende Vostok Europe Anchar Armbänder
    Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 10 Artikeln)